Ästhetische Vortrefflichkeit

Mit ihrem doppelten Zifferblatt bietet die Uhr Reference 57260 eine elegante und perfekt ablesbare Anzeige, die diesem Meisterwerk der Uhrmacherkunst mit dem Gehäuse aus Weißgold, das durch seine klaren und ausgewogenen Linien besticht, eine perfekte Harmonie verleiht.

Angesichts der großen Anzahl der angezeigten Komplikationen gelingt den beidseitigen Zifferblättern der Uhr Reference 57260 das Meisterstück einer außergewöhnlich guten Ablesbarkeit.
Das Gehäuse aus Weißgold ist perfekt ausgewogen und verfügt über diskret im Mittelteil integrierte Drückerknöpfe.
Die Aufzugskrone der Weckfunktion bewahrt die klaren Linien des eleganten Gehäuses und wird durch ein ausgeklügeltes System diskret verborgen.
Die 2800 Bauteile wurden allesamt von dem gleichen Uhrmachermeister in Handarbeit veredelt, der sich traditioneller Techniken wie Anglieren, Perlieren und Genfer Streifen bediente.
Die ästhetische Vortrefflichkeit von Vacheron Constantin findet somit auf der gesamten Uhr Reference 57260 ihren Ausdruck, wobei die anspruchsvollen Kriterien der Genfer Punze. perfekt beachtet und beherrscht wurden.

Ihre Browser-Version ist veraltet und lässt kein optimales Interneterlebnis zu

Um diese Website anzuzeigen, aktualisieren Sie Ihren Browser oder laden Sie einen anderen Browser herunterJetzt aktualisieren

×